Wie du Belastendes selbst lösen kannst

*FLIP-FLowInPeace©*

Mittels in dir selbst aktiviertem Flowzustand kommst du je nach gerade angezeigtem Bedarf an die in dir gespeicherten Alternativen und dein angeborenes Potenzial. 

Voraussetzung hierfür ist deine Bereitschaft, an und mit dir selbst arbeiten und bestehendes Ungleichgewicht auf allen Ebenen aktiv anzugehen und die korrekte Erzeugung von Flow bei mir lernen und trainieren zu wollen.

 
So schaffst du für dich selbst und nachhaltig ein stabiles gesundes Bewusstsein und 
viel besseres Wohlbefinden auf sämtlichen Ebenen und in allen Systemen.

 
Wir Menschen bekommen nur 2% bewusst von all dem mit, was rund um uns abläuft.
Die restlichen 98% laufen unterbewusst und ganz nebenbei über die passive Aufnahme und/oder Automatismen und/oder Gewohnheiten.
Doch es sind eben nicht die bewussten 2%, sondern diese unterbewussten 98% sind es, die unser Fühlen, Empfinden, Erleben, Denken, Handeln, Bewegen, Verhalten, Prägen, Speichern und Sprechen bestimmen.

 
Es ist also logisch, dass, wenn wir belastende Verknüpfungen auflösen wollen,
wir uns zuerst mit den unterbewussten 98% befassen müssen.
Das heisst, dass wir in diesen unterbewussten 98% die belastenden Verknüpfungen zuerst lösen müssen, bevor wir sie loslassen können, um unser allgemeines Wohlbefinden dauerhaft zu verbessern.

 
Eine grossartige Möglichkeit, belastende unterbewusste Verknüpfungen dauerhaft und nachhaltig zu lösen, ist das gezielte und rasche Erzeugen eines Flowzustandes über die körperliche Ebene.

Der Flowzustand mag einigen bekannt sein aus dem Sport, vor allem aus den Bereichen Langstreckenlauf, Marathon und Ultratrail, wo er als so genanntes „Runner’s High“ bezeichnet wird.

Flow ist schlicht und ergreifend ein Zustand des Höhenflugs, der es ermöglicht,
locker-bewegt aus dem Vollen schöpfen zu können. 
Sei es für Kreativitität, fürs Abrufen von Gelerntem während Prüfungen und Präsentationen, für sportliche u/o berufliche Performance, fürs Selbstvertrauen, 
für die Bewältigung von Herausforderungen und das Lösen von Belastungen. 

Dafür braucht es allerdings mehr als nur einmal: mehr Wiederholungen, mehr Tiefe, mehr Präsenz.
 
Es gibt zahlreiche Künstler, Musiker, Sänger, Golfer, Tennisspieler, Skifahrer, Langläufer, Biathleten, Langstreckenläufer, Leichtathleten, Manager, Studenten, Schüler, Ärzte, Therapeuten, Trainer, Coachs und Mentoren, die wissen - weil sie es mittels intensivem Training bei mir gelernt haben und regelmässig anwenden -, wie Flow für alle Seiten mehrwert- und nutzbringend eingesetzt werden kann.

Flow erzeugt für alle Win-Win-Situationen, denn er steigert das Wohlbefinden für alle Beteiligten auf allen Ebenen und in sämtlichen Systemen.

Da Flow per se ein hypnoseähnlicher Zustand ist, ist Selbsthypnose ein bedeutender Bestandteil davon. Denn sie leitet den Flow ein.
Und auch sie ist bei mir lern- und trainierbar. 

Flow kann nicht rational herbeigeführt werden, sondern wird über die körperliche Ebene von aussen erzeugt. 

Die Erzeugung von Flow ist keine Hexerei, setzt jedoch, wie oben beschrieben, auf der körperlichen Ebene an und nicht, wie immer wieder behauptet wird, über die Ratio.

 
Bei mir kannst du lernen und üben, wie du den Flowzustand erzeugst und ihn für die von dir gewünschte Dauer und je nach Bedarf aufrecht erhalten kannst.

Es ist wirklich keine Hexerei und ich zeige dir mit viel Einfühlungsvermögen, wie das geht. Du wirst davon begeistert sein.

Deine ernst gemeinte Anfrage für monicas Mentaltechnik FLIP-FlowInPeace© richtest du bitte gerne per eMail an monica persönlich. Sie freut sich auf deine Nachricht.

 
Logo ©monica - FLIP - FLowInPeace

Disclaimer von monica rehm - more4life®

 

Ich mache keine Heil- und Heilungsaussagen,
 gebe keine Heil- und Heilungsversprechen, 
und ich heile nicht.
 Ich stelle keine medizinische Diagnosen.
 Ich biete alltagstaugliche Lebens- und Soforthilfe.
 Dabei lege ich Wert auf die Aktivierung der Selbstheilungskraft
 sowie Einfachheit in der Anwendung und Klarheit im Prozess.
 Mein Mentoring ersetzt weder eine Psychotherapie,
 noch eine ärztliche u/o andere medizinische Behandlung. 
Ich bin diplomierte Psychologin, jedoch keine Psychotherapeutin,
 diplomierte Ernährungsberaterin,
 akkreditierte und zertifizierte Fettsäureberaterin
 zertifiziert für Familien- und systemische Aufstellungsarbeit 
und zertifizierte Mentaltrainerin.
 Ich arbeite selbstständig und biete die Einzelsitzungen
 entweder vor Ort in meinem Atelier oder online an.
 Ich wende sanfte und rein äusserliche Methoden an
 und setze keine zusätzlichen Mittel oder Mittelchen dabei ein.
 Ich betreibe keinen Handel mit Nahrungsergänzungsmitteln u/o Kosmetika
 und biete solche Produkte auch nicht zum Verkauf an. 
Meine Impulse sind ausschliesslich für den privaten Eigengebrauch bestimmt.
 Sie sind mein geistiges Eigentum und dürfen weder vollständig noch auszugsweise kopiert, abgeschrieben, im Wortlaut und Layout abgeändert oder gleichlautend wieder verwendet und/oder an Dritte abgegeben werden.